Zur Startseite


 

 
Zur Startseite von Oper & Tanz
Aktuelles Heft
Zum News-Center
Archiv & Suche
Stellenmarkt
Oper & Tanz abonnieren
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Kontakt aufnehmen

Website der VdO


 

Weitere Stellenmärkte

 
     
 
 
   

 

Musikjournalismus aus nächster Nähe
Praktikum
neue musikzeitung, Hochschulmagazin, nmzMedia & Online-Redaktion www.nmz.de
»Kritisieren
»Redigieren
»Korrigieren
»Recherchieren
»Publizieren
»Filme schneiden
Die ConBrio Verlagsgesellschaft bietet regelmäßig Praktika in ihren Zeitschriften- und Online-Redaktionen an.
Kurzbewerbung an: ConBrio Verlagsgesellschaft mbH, z.Hd. Andreas Kolb, Brunnstr. 23, 93053 Regensburg, kolb@nmz.de

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.350 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten. Ab der Spielzeit 2018/2019 ist Viktor Schoner Intendant der Staatsoper. Generalmusikdirektor ab September 2018 ist Cornelius Meister.
Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.
Für die Sparte Oper Stuttgart suchen wir zum 01.09.2018 einen
Chordirektor (m/w)
(Referenznummer 25201774-E)
in Vollzeit.
Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
• Künstlerische Leitung des Opernchors
• Führung der Sängerinnen und Sänger des Staatsopernchors Stuttgart
• Flexible und produktive Zusammenarbeit mit dem Generalmusikdirektor, Gastdirigenten und Regieteams
Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Studium zum Chorleiter und Dirigenten oder entsprechende Berufserfahrung
• Umfangreiche Repertoirekenntnisse im Bereich Opernchor
• Angemessene pianistische Fähigkeiten
• Erfahrung als Chorleiter
• Kenntnisse mehrerer gängiger Opernsprachen
• Teamfähigkeit
• Interesse und Erfahrung in administrativen Tätigkeiten
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 30.06.2017 an:
Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Herr Jannik Ehret
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de
Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

ankerDie Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.350 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten. Ab der Spielzeit 2018/2019 ist Viktor Schoner Intendant der Staatsoper. Generalmusikdirektor ab September 2018 ist Cornelius Meister.
Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.
Für die Sparte Oper Stuttgart suchen wir zum 01.09.2018 einen
Stellvertretenden Chordirektor (m/w)
(Referenznummer 25201775-E)
in Vollzeit.
Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
• Künstlerische Vertretung der Chordirektion
• Nachstudien mit den Mitgliedern des Opernchores
• Korrepetieren von Chorproben unter Leitung des Chordirektors
• Eigenständige Einstudierung von Chorpartien in Absprache mit dem Chordirektor
Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Studium zum Chorleiter und Dirigenten oder entsprechende Berufserfahrung
• umfangreiche Repertoirekenntnisse im Bereich Opernchor
• Angemessene pianistische Fähigkeiten
• Kenntnisse mehrerer gängiger Opernsprachen
• Teamfähigkeit
• Interesse und Erfahrung in administrativen Tätigkeiten
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 30.06.2017 an:
Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Herr Jannik Ehret
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de
Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

ankerDer Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor Tilman Michael)
sucht ab sofort
einen 1. Tenor in Vollzeit
und ab der Spielzeit 17/18
einen 1. Alt in Vollzeit
(befristet auf zunächst 4 Jahre)
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
katharina.heller@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente und Fotos im Passbildformat)

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Ernst Raffelsberger, Janko Kastelic
sucht für seinen Chor
per Spielzeit 2017 / 2018
einen 2. Tenor
Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste, keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chordisponentin, Falkenstraße 1,
CH-8008 Zürich, Tel. +41 44 268 64 55,
Fax +41 44 268 64 01
E-Mail: tatjana.kukawka@opernhaus.ch

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner