Zur Startseite


 

 
Zur Startseite von Oper & Tanz
Aktuelles Heft
Zum News-Center
Archiv & Suche
Stellenmarkt
Oper & Tanz abonnieren
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Kontakt aufnehmen
Impressum
Datenschutzerklärung

Website der VdO


 

Weitere Stellenmärkte

 
     
 
 
   

 

PunktDer Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor Tilman Michael)
sucht
für den Zeitraum vom
12.08.18 bis voraussichtlich zum 30.06.2019
als Elternzeitvertretung
einen 2. Alt in Teilzeit mit 75% Arbeitszeit
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
katharina.heller@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat)

PunktDer Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor Tilman Michael)
sucht
ab 14.08.2018
einen 1. Tenor
befristet für die Spielzeit 2018/19
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
michael.schulte@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat)

Die Komische Oper Berlin | Chordirektor David Cavelius
sucht für den Opernchor (Gagenklasse 1 A)
einen 1. TENOR ab dem 1.1.2019
Bewerbungen bis 15.10.2018
einen 2. SOPRAN ab dem 1.9.2018
Bewerbungen bis 30.6.2018
einen 2. SOPRAN ab dem 1.9.2018
Bewerbungen bis 30.6.2018
Elternzeitvertretung für die Spielzeit 2018/19
einen 1. BASS ab dem 1.9.2018
Bewerbungen bis 30.6.2018
Elternzeitvertretung für die Spielzeit 2018/19
Fließende und akzentfreie Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.
Ausführliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
Komische Oper Berlin / Chordirektion
Behrenstraße 55–57, 10117 Berlin
Telefon +49(0)30 202 60 461 | k.maerten@komische-oper-berlin.de

PunktDer Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor Tilman Michael)
sucht für den Zeitraum vom 13.08.18 bis voraussichtlich zunächst 06.06.2019 als Elternzeitvertretung
einen 2. Tenor
in Vollzeit
sowie
für den Zeitraum vom 28.08.2018 bis voraussichtlich zum 30.06.2019 als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung
einen 1. Sopran
Teilzeit mit 85% Arbeitszeit
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
katharina.heller@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente und Fotos im Passbildformat)

PunktDie Hamburgische Staatsoper GmbH
(Chordirektor Eberhard Friedrich)
sucht für den Staatsopernchor ab 13.09.2018
und befristet voraussichtlich bis zum 24.10.2019
zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung
einen 1. Alt
Voraussetzungen:
Studium der Fachrichtung Gesang, einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.
Vergütung: Chorgagenklasse 1a, zzgl. Pauschalvergütung.
Schwerbehinderte Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Interessenten richten ihre ausführliche Bewerbung (Kopien, da keine Rücksendung) bitte bis zum 31.08.2018 an:
Hamburgische Staatsoper GmbH
- Chorinspektion -
Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg
chorinspektionoper@staatsoper-hamburg.de

PunktStaatsopernchor der Oper Stuttgart
Chordirektor: Christoph Heil
Wir suchen ab sofort
einen I. Alt
einen I. Sopran (zur Aushilfe)
für die Spielzeit 2018/2019
Die Beherrschung der deutschen Sprache ist Voraussetzung. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Regeln des Normalvertrags Bühne. Bewerbungen mit Lebenslauf und künstlerischem Werdegang neueren Datums erbitten wir an:
Die Staatstheater Stuttgart
Chorinspizienz
Oberer Schloßgarten 6
70173 Stuttgart
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungsunterlagen werden nur auf Wunsch zurückgesandt.

PunktDas Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger
sucht für seinen Chor
per sofort
einen 1. Tenor
per Spielzeit 2018/2019
einen 2. Sopran
einen 2. Tenor, zwei 2. Bässe

per 1. Dezember 2018
einen 1. Sopran
Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt. CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste, keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat, Falkenstraße 1,
CH-8008 Zürich, Tel. +41 44 268 64 55,
Fax +41 44 268 64 01
E-Mail: tatjana.kukawka@opernhaus.ch

Musikjournalismus aus nächster Nähe
Praktikum
neue musikzeitung, Hochschulmagazin, nmzMedia & Online-Redaktion www.nmz.de
» Kritisieren
» Redigieren
» Korrigieren
» Recherchieren
» Publizieren
» Filme schneiden
Die ConBrio Verlagsgesellschaft bietet regelmäßig Praktika in ihren Zeitschriften- und Online-Redaktionen an.
Kurzbewerbung an: ConBrio Verlagsgesellschaft mbH, z.Hd. Andreas Kolb, Brunnstr. 23, 93053 Regensburg, kolb@nmz.de

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner