Zur Startseite


 

 
Zur Startseite von Oper & Tanz
Aktuelles Heft
Zum News-Center
Archiv & Suche
Stellenmarkt
Oper & Tanz abonnieren
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Kontakt aufnehmen
Impressum
Datenschutzerklärung

Website der VdO


 

Weitere Stellenmärkte

 
     
 
 
   

 

DIE STAATSOPERETTE DRESDEN
Designierte Intendantin, Kathrin Kondaurow
sucht für die Genres Operette, Spieloper und Musical ab 01.08.2020 eine/n
Chefdirigentin / Chefdirigenten
Die Staatsoperette Dresden ist eine der großen Kulturinstitutionen der Landeshauptstadt Dresden mit Schwerpunkt auf den unterhaltenden Genres des Musiktheaters - Musical, Operette und Spieloper.
Im Zentrum der Stadt angekommen etabliert sich der Neubau im Kraftwerk Mitte Dresden sukzessive als neues kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht der Staatsoperette mit Blick auf die hochqualifizierten Ensembles, die neue Bühne und die Bandbreite an technischem Potential ein künstlerisch spezifisches, hochprofessionelles Arbeiten in den jeweiligen Genres. Neben Repertoirepflege und Neuproduktionen mit Ur- und Erstaufführungen soll sich ein Schwerpunkt im Bereich der unterhaltenden Gattungen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts etablieren.
Gesucht wird eine Künstlerpersönlichkeit, die umfangreiche Erfahrung in den genannten Genres und in genrespezifischer Besetzung mitbringt, sowie mit Neugier, Engagement und Experimentierlust kontinuierlich, musikalisch hochwertig das Repertoire erweitert und ästhetisch neue Perspektiven auf ein unterhaltendes Musiktheater eröffnet.
Die Anstellung erfolgt im Sinne des NV Bühne § 1 (6) (Haustarifvertrag).
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 28.02.2019 erbeten an:
Staatsoperette Dresden
Personalabteilung
Ehrlichstraße 4
01067 Dresden
oder per Mail an: personalabt@staatsoperette.de
Der Auswahlprozess soll im März 2019 stattfinden. Eine Vorschau auf mögliche Auswahltermine ist auf der Internetpräsenz der Staatsoperette Dresden zu finden: www.staatsoperette.de/Vakanzen

Die Hamburgische Staatsoper GmbH
(Chordirektor Eberhard Friedrich)
sucht für den Staatsopernchor ab der Spielzeit
2019/20 (Beginn: 15.08.2019)
einen 2. Bass sowie
einen 2. Alt
Voraussetzungen:
Studium der Fachrichtung Gesang, einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.
Vergütung: Chorgagenklasse 1a, zzgl. Pauschalvergütung.
Schwerbehinderte Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Interessenten richten ihre ausführliche Bewerbung (Kopien, da keine Rücksendung) bitte bis zum 31.01.2019 an:
Hamburgische Staatsoper GmbH
- Chorinspektion -
Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg
chorinspektionoper@staatsoper-hamburg.de

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger
sucht für seinen Chor
per sofort
einen 1. Tenor
zwei 2. Tenöre
einen 2. Bass

per 1. Dezember 2018
einen 2. Sopran
Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt. CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste, keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat, Falkenstraße 1,
CH-8008 Zürich, Tel. +41 44 268 64 55,
Fax +41 44 268 64 01
E-Mail: tatjana.kukawka@opernhaus.ch

Theater Regensburg sucht nächstmöglich für seinen Opernchor, Chordirektion Alistair Lilley
2. Alt
Ihr Aufgaben:
Sie wirken musikalisch und szenisch in den Produktionen des Musiktheaters (Oper, Operette, Musical) sowie bei unseren Konzerten mit. Sie begeistern mit großer Sing- und Spielfreude und haben Spaß an Bewegung, was Ihnen bei den tänzerischen Einlagen unseres Chors für die Musiktheaterproduktionen sehr zugute kommt.
Ihre Qualifikation:
Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Gesangsstudium, darstellerische Fähigkeiten und die einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache.
Art der Beschäftigung:
Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis nach dem NV Bühne, SR Chor.
Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis zum Ende dieser Spielzeit wegen eines sachlichen Grundes befristet, es besteht jedoch eine Option auf spätere dauerhafte Anstellung.
Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie die mit diesem Tarifvertrag verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen.
Sonstiges:
Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts, ist Bayerns größtes kommunales Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz, Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten (z.B. Theater am Haidplatz) sowie dem Jungen Theater im Haus der Musik.
Hinweise:
Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen schriftlichen Bewerbung an
Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
nur Kopien bei, da kein Rückversand an Sie erfolgt.
Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen bei E- Mail-Bewerbung zu einem
Dokument zusammen und richten Sie diese an: personal@theaterregensburg.de
Ansprechpartner:Julia Müller, Künstlerisches Betriebsbüro 0941/507-1723
Bewerbungsschluss: 20.12.2018
Website:http://www.theaterregensburg.de

Die Hamburgische Staatsoper GmbH
(Chordirektor Eberhard Friedrich)
sucht für den Staatsopernchor ab der
Spielzeit 2019/20 (Beginn 15.08.2019)
einen 1. Alt
Voraussetzungen: Studium der Fachrichtung Gesang, einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache wird vorausgesetzt.
Vergütung: Chorgagenklasse 1a, zzgl. Pauschalvergütung.
Schwerbehinderte Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Interessenten richten ihre ausführliche Bewerbung (Kopien, da keine Rücksendung) bitte bis zum 15.12.2018 an:
Hamburgische Staatsoper GmbH
- Chorinspektion -
Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg
chorinspektionoper@staatsoper-hamburg.de

Musikjournalismus aus nächster Nähe
Praktikum
neue musikzeitung, Hochschulmagazin, nmzMedia & Online-Redaktion www.nmz.de
» Kritisieren
» Redigieren
» Korrigieren
» Recherchieren
» Publizieren
» Filme schneiden
Die ConBrio Verlagsgesellschaft bietet regelmäßig Praktika in ihren Zeitschriften- und Online-Redaktionen an.
Kurzbewerbung an: ConBrio Verlagsgesellschaft mbH, z.Hd. Andreas Kolb, Brunnstr. 23, 93053 Regensburg, kolb@nmz.de

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner