Zur Startseite


 

 
Zur Startseite von Oper & Tanz
Aktuelles Heft
Archiv & Suche
Stellenmarkt
Oper & Tanz abonnieren
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Kontakt aufnehmen
Impressum
Datenschutzerklärung

Website der VdO


 

Weitere Stellenmärkte

 
     
 
 
   

 

Der Chor der Oper Frankfurt
mit Chordirektor Tilman Michael
sucht
ab Spielzeit 2022/23
einen 1. Alt
in Vollzeit
Vertragsbeginn: 5. September 2022
Chorgagenklasse: 1a zzgl. Honorarpauschale
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
rebecca.schmitt@buehnen-frankfurt.de

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger
sucht für seinen Chor
einen 2. Sopran
einen 1. Alt
einen 2. Alt
zwei 1. Tenöre
einen 2. Bass.
Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
Bewerbungen für alle Stellen ausschliesslich über: www.muvac.com/chor-der-oper-zuerich
Bitte in Ihr muvac-Profil eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokumente hochladen)

Die Hamburgische Staatsoper GmbH (Chordirektor Eberhard Friedrich) sucht für den Staatsopernchor zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position als
1. Tenor
- Vertrag NV Bühne -
Die Staatsoper Hamburg zählt zu den führenden Opernhäusern Europas. Auf dem Spielplan stehen jede Spielzeit sechs Opern- und zwei Ballettpremieren auf der Großen Bühne und zahlreiche Wiederaufnahmen aus dem umfangreichen Repertoire, das Werke aus fast 350 Jahren Musikgeschichte umfasst. Modernes Musiktheater zu zeigen, alte Werke mit neuen Sichtweisen zu verbinden und die Klassiker des Repertoires zu pflegen, sind neben einer markanten Leidenschaft für das Neue wichtige programmatische Schwerpunkte.
Voraussetzungen: Studium der Fachrichtung Gesang, einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache
Vergütung: Chorgagenklasse 1a, zzgl. Pauschalvergütung.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Ihre ausführliche Bewerbung (Kopien, da keine Rücksendung) senden Sie bitte bis zum 15.06.2022 an die:
Hamburgische Staatsoper GmbH
Chorinspektion
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
chorinspektionoper@staatsoper-hamburg.de
Kosten, die Ihnen durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.

Die Hamburgische Staatsoper GmbH (Chordirektor Eberhard Friedrich) sucht für den Staatsopernchor zur neuen Spielzeit 2022/2023 die Position
2. Bass
- Vertrag NV Bühne -
Die Staatsoper Hamburg zählt zu den führenden Opernhäusern Europas. Auf dem Spielplan stehen jede Spielzeit sechs Opern- und zwei Ballettpremieren auf der Großen Bühne und zahlreiche Wiederaufnahmen aus dem umfangreichen Repertoire, das Werke aus fast 350 Jahren Musikgeschichte umfasst. Modernes Musiktheater zu zeigen, alte Werke mit neuen Sichtweisen zu verbinden und die Klassiker des Repertoires zu pflegen, sind neben einer markanten Leidenschaft für das Neue wichtige programmatische Schwerpunkte.
Voraussetzungen: Studium der Fachrichtung Gesang; einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache
Vergütung: Chorgagenklasse 1a, zzgl. Pauschalvergütung.
Schwerbehinderte Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Ihre ausführliche Bewerbung (Kopien, da keine Rücksendung) senden Sie bitte bis zum 15.06.2022 an die:
Hamburgische Staatsoper GmbH
Chorinspektion
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
chorinspektion@staatsoper-hamburg.de
Kosten, die Ihnen durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.

Der Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor: Tilman Michael)
sucht ab Spielzeit 2022/23
(Vertragsbeginn 05.09.2022)
einen 1. Bass
in Vollzeit
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
rebecca.schmitt@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat)

Der Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor: Tilman Michael)
sucht ab Spielzeit 2022/23
(Vertragsbeginn 05.09.2022)
einen 2. Sopran
(w/d) in Vollzeit
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
johanna.fell@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat)

Der Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor: Tilman Michael)
sucht ab Spielzeit 2022/2023
(Vertragsbeginn 05.09.2022)
einen 1. Tenor in Vollzeit (m/d)
unbefristet
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.
Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an:
rebecca.schmitt@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat)

Musikjournalismus aus nächster Nähe
Praktikum
neue musikzeitung, Hochschulmagazin, nmzMedia & Online-Redaktion www.nmz.de
» Kritisieren
» Redigieren
» Korrigieren
» Recherchieren
» Publizieren
» Filme schneiden
Die ConBrio Verlagsgesellschaft bietet regelmäßig Praktika in ihren Zeitschriften- und Online-Redaktionen an.
Kurzbewerbung an: ConBrio Verlagsgesellschaft mbH, z.Hd. Andreas Kolb, Brunnstr. 23, 93053 Regensburg, kolb@nmz.de

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner