Logo Oper und Tanz
Oper & Tanz: Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e.V.

Zum aktuellen Heft

Archiv & Textrecherche
Abonnent werden
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Impressum
Datenschutzerklärung
zurück

Website der VdO


neue musikzeitung

JazzZeitung

 

Die Zeitschrift für neugierige Musikfreunde: Nachrichten aus den deutschen Opernhäusern und Tanztheatern, kulturpolitische Kommentare, ausführliche Porträts, Berichte und die aktuelle Kritik im Überblick. Ständig auf dem neuesten Stand in Zusammenarbeit mit dem Kulturinformationszentrum (KIZ) der neuen musikzeitung.

Dazu fundierte Service-Informationen: Premieren und Besetzungen, Festspiele und Wettbewerbe, spezieller Stellenmarkt für Chorsänger und Bühnentänzer, Bühnenarbeits- und Sozialrecht, Berufs- und Verbandspolitik.

„Oper &Tanz" als Print-Ausgabe unterrichtet Sie fünf Mal im Jahr gründlich und umfassend.

Foto: Bettina Stoess

Foto: Monika Rittershaus

TITEL: SALZBURG - „IL TRIONFO“

Bejubelte Stimmkraft, phantasievolle Szene. Magisches schwebt aus dem Graben: Das Originalklangensemble Les Musiciens du Prince-Monaco unter Gianluca Capuano überwältigend. Da wird antizipiert, aufgehellt, getröstet. Mit Klangeffekten und sehr breiter Dynamik: zwischen sehr flott und tief nach innen gerichteter Behutsamkeit.

AUSGABE 4-5/2021

Editorial von Tobias Könemann
Kunst und Klima

Kulturpolitik

Brennpunkte
Impfen – Testen – Theaterbetrieb

Auf ein Wort mit...
... Bettina Wagner-Bergelt, Künstlerische Leiterin des Tanztheters Wuppertal

Berichte

Musikalischer Höchstgenuss
»Carmen« im Weikersheimer Schlosshof

Zeitlose Tragödien
Humperdinck und Wagner bei den Festspielen Erl

Boitos Leidenskind und Bilderbuchabend mit Verdi
„Nero“ und „Rigoletto“ bei den Bregenzer Festspielen

Sternstunde in Salzburg
Kurzbesuch bei den Festspielen 2021

Schwerpunkt

Geschichte der Tanznotation
Der Traum vom Ballett als Schrift

Der Tanz in der Oper
Historische Perspektiven von Claudio Monteverdi bis Sasha Waltz

Wenn selbst die Götter tanzen
Tanz in der Antike

Der Hof im Zentrum
Der Beginn des professionellen Bühnentanzes in Europa

Reform und Revolution
Handlungsballett im 18. Jahrhundert

Vielfalt und Veränderung
Geschichte(n) der Tanzcompagnien

Eine unendliche Geschichte
„Schwanensee“ im Verlauf der Geschichte

Brüche und Brücken
Die Tanzkunst auf dem Weg in die Moderne

Neue Bewegung(en)
Neoklassik und Postmoderne

Oper & Tanz aktuell

VdO-Nachrichten
BDV/BTA – Endlich wieder live! – TV-L - Tarifrunde 2021

Engelbert Humperdinck
Zwei Publikationen zum 100. Todestag des Komponisten

Service

Die Service-Rubriken:
// Editorial // Schlagzeilen // Namen und Fakten // VdO-Nachrichten //
// Spielplan-Premieren 2021/2022 (pdf) // Oper&Tanz im TV

 

 

Editorial · Von Tobias Könemann

Kunst und Klima

Gerrit Wedel. Foto: Charlotte Oswald

Tobias Könemann. Foto: Johannes List

Ganz abgesehen von Corona hat die Welt in den letzten drei Jahren auch Naturkatastrophen bislang ungekannten Ausmaßes erlebt. Und das ist, wie der kürzlich veröffentlichte Bericht des Weltklimarats drastisch vor Augen führt, nur der Anfang. Das alles ist nichts Neues – wir alle hätten seit mindestens 50 Jahren, seit den ersten Publikationen des Club of Rome, wissen können und müssen, dass und warum es so kommt. Und wir hätten es verhindern können.
Was ist eigentlich schiefgelaufen? (…)

 

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner