Logo Oper und Tanz
Oper & Tanz: Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e.V.

Zum aktuellen Heft

Zum Newscenter
Archiv & Textrecherche
Abonnent werden
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Impressum
Datenschutzerklärung
zurück

Website der VdO


neue musikzeitung

Kulturinformationszentrum

Taktlos

JazzZeitung

 

Die Zeitschrift für neugierige Musikfreunde: Nachrichten aus den deutschen Opernhäusern und Tanztheatern, kulturpolitische Kommentare, ausführliche Porträts, Berichte und die aktuelle Kritik im Überblick. Ständig auf dem neuesten Stand in Zusammenarbeit mit dem Kulturinformationszentrum (KIZ) der neuen musikzeitung.

Dazu fundierte Service-Informationen: Premieren und Besetzungen, Festspiele und Wettbewerbe, spezieller Stellenmarkt für Chorsänger und Bühnentänzer, Bühnenarbeits- und Sozialrecht, Berufs- und Verbandspolitik.

„Oper &Tanz" als Print-Ausgabe unterrichtet Sie fünf Mal im Jahr gründlich und umfassend.

MÜNCHEN - BALLETT-START:

MÜNCHEN - BALLETT-START: Ungefähr sechs Minuten dauert Dustin Kleins Choreografie. Sonst dienen „Die vier Jahreszeiten“ („Les saisons“) als bloße Balleinlage zu Giuseppe Verdis eher selten gespielter Grand Opéra „Les Vêpres siciliennes“. Hier stehen sich – technomäßig verfremdet, das rein orchestrale Verdi-Kontinuum unterbrechend - Klangwelten gegenüber. Neustart in die Welt der „großen Oper“? Sehens- und hörenswert. Wilfried Hösl

AUSGABE 3/2018

Editorial von Gerrit Wedel
Die Zeit des Verzichts ist vorbei

Kulturpolitik

Brennpunkte
Zur Situation deutscher Theater und Orchester

Auf ein Wort mit...
Thomas Eitler-de Lint, Chordirektor an der Leipziger Oper

Moralische Amnesie
Der Musikpreis ECHO und die Krise der Kultur

Der lange Weg zur Spitze
Der dritte Deutsche Chordirigentenpreis wurde vergeben

Gefährdet und beständig
Das Handlungsballett heute

Reflektierte Gefühle
Paul Klee und die Oper

Erfolgsgarant auf der grossen Bühne
Zum 100. Geburtstag von Gottfried von Einem

Von Magdeburg nach Wien
Gottfried von Einems Oper „Dantons Tod“ war Anlass für einen Opernbesuch der besonderen Art

Sprungbrett Oper?
Dustin Kleins Choreografie für „Les Vêpres siciliennes“ an der Bayerischen Staatsoper

Leere in Schwarz auf Weiß
Der Theater-Website-Check: Theater Freiburg

Berichte

Schade um die Menschen
Bernd Alois Zimmermanns „Die Soldaten“ am Staatstheater Nürnberg und Aribert Reimanns „Ein Traumspiel“ am Theater Hof

Parabel über Religion und Gewalt
»Echnaton« von Philip Glass in Bonn

Durchgehend aktive Energie
Ballettabend „Raymonda“ am Theater Magdeburg

Friedensoper
Peter Petersen: Friedenstag von Stefan Zweig, Richard Strauss und Joseph Gregor. Eine pazifistische Oper im „Dritten Reich“.

Buchtipp: Otto Brückwald
Thomas Strobel: Otto Brückwald: Ein vergessener Künstler und Architekt

Mieczysław Weinberg
Verena Mogl, „Juden, die ins Lied sich retten“ – Der Komponist Mieczysław Weinberg (1919 – 1996) in der Sowjetunion.

DVD-Tipp: The Magic Flute
„The Magic Flute“, Regie: Ingmar Bergman, 2 DVDs, BFI

Oper & Tanz aktuell

VdO-Nachrichten
Köpfe der VdO: Stephan Somburg – Vergütungsrunde 2018 abgeschlossen – EuroFIA-Meeting in Brüssel

Service

Die Service-Rubriken:
// Editorial // Schlagzeilen // Namen und Fakten // VdO-Nachrichten // TV-Tipps // Spielplan-Premieren 2017/2018 (pdf) //

 

Editorial · Von Gerrit Wedel

Die Zeit des Verzichts ist vorbei

Gerrit Wedel. Foto: Charlotte Oswald

Gerrit Wedel. Foto: Charlotte Oswald

„Die Zeit des Schweigens muss vorbei sein!“ Mit diesen Worten schmückte Kulturstaatsministerin Monika Grütters jüngst die Pressemitteilung zur Gründung einer „Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung“. Mit großem Tam-Tam haben Frau Grütters, die Filmbranche und der Deutsche Bühnenverein diese neue Anlaufstelle angekündigt. So weit, so gut. Waren die politischen Institutionen angesichts der aktuellen gesellschaftspolitischen #MeToo-Debatte und der in ihrem Strudel an vielerlei Orten offengelegten Missbrauchserlebnisse doch gehörig unter Druck geraten, endlich etwas zu unternehmen. Der Vorwurf der jahrelangen Tatenlosigkeit stand im Raum. Offensichtlich war schnelles politisch vorzeigbares Handeln angezeigt. .(…)

 

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner