Zur Startseite


 

 
Zur Startseite von Oper & Tanz
Aktuelles Heft
Zum News-Center
Archiv & Suche
Stellenmarkt
Oper & Tanz abonnieren
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Kontakt aufnehmen
Impressum
Datenschutzerklärung

Website der VdO


Aktuelle Ausgabe

Editorial von Gerrit Wedel
Von Mensch zu Mensch

Kulturpolitik

Brennpunkte
Zur Situation deutscher Theater und Orchester (Cottbus / Rostock)

Auf ein Wort mit...
... Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff

Portrait

Schillernder Operettenkomponist
Zum 200. Geburtstag von Franz von Suppé

Wie ein Blumenstrauß
Jörn Hinnerk Andresen, Chordirektor der Sächsischen Staatsoper, über Ausbildung von Chorsängern

Eine Zeit des Umbruchs
Axel Köhler, designierter Rektor der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Nicht nur harte Zahlen
Markt, Strukturen und politischer Stellenwert an Deutschlands Theatern

Erstaunlich kontaktfreudig
Der Theater-Website-Check: Staatstheater Cottbus

Berichte

Rendezvous mit dem Tod
David T. Littles Oper „JFK“ in Augsburg

Atemberaubendes Traumspiel
Franz Schrekers „Der ferne Klang“ an der Oper Frankfurt

Zukunft: Offen
Das Festival »TanzArt ostwest« in Gießen

Greifbares Menetekel
Jörn Arneckes Oper »Der Eisblumenwald« am Deutschen Nationaltheater Weimar

Ach, Pina!
Pina Bauschs assoziative Shakespeare-Visionen im Wuppertaler Opernhaus

Beaumarchais‘ Figaro als Opernfigur
Isolde Schmid-Reiter (Hrsg.): Zwischen Revolution und Bürgerlichkeit – Beaumarchais’ Figaro-Trilogie als Opernstoff

Never give up on love
„Never give up on love“, a song cycle by Michael Chu

VdO-Nachrichten

EuroFIA Konferenz in Hamburg – EuGH-Urteil zur Arbeitszeit-Erfassung: Auswirkungen auf Bühnen? – VdO-Ortsdelegiertenkonferenz in Berlin

Service

Schlagzeilen

Namen und Fakten

Oper&Tanz im TV

Stellenmarkt

Spielpläne 2018/2019

Oper & Tanz im TV

2. Juli

Bayerisches Fernsehen, 23.30 Uhr
BR-KLASSIK: Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker
N. Rimsky-Korsakov: „Scheherazade“ Musikalische Leitung: Valery Gergiev
Mit Juan Diego Flórez (Tenor)
Klassik am Odeonsplatz 2018

3. Juli

arte, 21.55 Uhr
Das Erbe der Pina Bausch
Am 30. Juni 2009 starb Pina Bausch. Zehn Jahre später wagen das Ensemble, die neue Intendantin und wichtige Wegbegleiter einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Wuppertaler Tanztheaters.

6. Juli

arte, 5.20 Uhr
G. Puccini: La Bohème
Adaption des Isango Ensemble Kapstadt

7. Juli

ORF 2, 9.05 Uhr
Zum 50. Geburtstag von Jonas Kaufmann
Matinee: Jonas Kaufmann – Ein Jahrhundert-Tenor

arte, 17.45 Uhr
Carmen, Violetta, Mimì, romantisch und fatal
Drei Heldinnen, die erst die Literatur und später die Musik des 19. Jahrhunderts revolutioniert haben und die Oper in die Zeit der Moderne katapultierten

ORF III, 18.30 Uhr
Operette sich wer kann
Ooh... diese Ferien
Mit Hans Moser, Georg Thomalla, Hannelore Bollmann, Heidi Brühl, Elke Aberle u.a.
Österreich 1958

ORF III, 20.15 Uhr
Zum 50. Geburtstag von Jonas Kaufmann
Erlebnis Bühne mit Barbara Rett
Jonas Kaufmann im Gespräch

ARD-alpha, 20.15 Uhr
Klassik am Odeonsplatz 2018
Musikalische Leitung: Cristian Macelaru
Mit Diana Damrau (Sopran), Radoslaw Szulc (Violine)
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Musik von Jules Massenet, Erik Satie, Charles Gounod, Leonard Bernstein und Antonín Dvorák

ORF III, 20.30 Uhr
Zum 50. Geburtstag von Jonas Kaufmann
Erlebnis Bühne mit Barbara Rett
Best of Jonas Kaufmann

ORF III, 21.35 Uhr
Zum 50. Geburtstag von Jonas Kaufmann
Erlebnis Bühne mit Barbara Rett
Jonas Kaufmann – Open-Air Konzert
Musik von P. Mascagni, E. de Curtis u.a.
Musikalische Leitung: Jochen Rieder
Mit Jonas Kaufmann (Tenor), Anita Rachvelishvili (Mezzosopran)
Orchester: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

8. Juli

arte, 0.45 Uhr
G. Bizet: Carmen
Musikalische Leitung Pablo Heras-Casado
Inszenierung: Dmitri Tcherniakov
Mit Stéphanie d‘Oustrac (Carmen), Michael Fabiano (Don José), Elsa Dreisig (Micaëla), Michael Todd Simpson (Escamillo), Gabrielle Philiponet (Frasquita), Virginie Verrez (Mercédès), Christian Helmer (Zuniga), Pierre Doyen (Moralès), Guillaume Andrieux (Dancairo), Mathias Vidal (Remendado)
Chor: Chœur Aedes, Maîtrise des Bouches-du-Rhône
Opernfestival Aix-en-Provence

9. Juli

3sat, 19.30 Uhr
Architekten des Klangs
Bauen für den perfekten Ton
Günter Atteln lässt sich unter anderem von Raumakustikern in einigen der bedeutendsten Konzert- und Opernhäusern die Besonderheiten und Probleme dieser Räume erklären

10. Juli

ORF III, 19.45 Uhr
Kultur Heute Spezial
St. Margarethen: Oper im Steinbruch

ORF III, 20.15 Uhr
Erlebnis Bühne LIVE
W. A. Mozart: Die Zauberflöte
Musikalische Leitung: Karsten
Januschke
Inszenierung: Carolin Pienkos, Cornelius Obonya
Mit Max Simonischek (Papageno), u.a.
Chor: Philharmonia Chor Wien
St. Margarethen: „Oper im Steinbruch“

12. Juli

ORF III, 19.45 Uhr
Kultur Heute Spezial
Klassik unter Sternen
Open Air Gala „Klassik unter Sternen“. aus dem Stift Göttweig

13. Juli

3sat, 5.40 Uhr
G. Puccini: La Bohème im Hochhaus
Musikalische Leitung: Srboljub Dinic
Inszenierung: Anja Horst
Mit Maya Boog (Mimi), Saimir Pirgu (Rodolfo), Eva Liebau (Musetta), Robin Adams (Marcello), u. a.
Chor: Stadttheater Bern, Kinderchor Musikschule Köniz
Orchester: Berner Symphonieorchester
Schweiz 2009

3sat, 11.00 Uhr
P. I. Tschaikowsky: Schwanensee
Ballett in vier Akten
Musikalische Leitung: Axel Kober
Choreografie: Martin Schläpfer
Mit Marcos Menha (Siegfried), Marlúcia do Amaral (Odette), Virginia Segarra Vidal (Siegfrieds Mutter), Chidozie Nzerem (Zeremonienmeister), Alexandre Simões (Benno), Camille Andriot (Odile), Young Soon Hue (Odettes Stiefmutter), Sonny Locsin (Rotbart) u. a.
Opernhaus Düsseldorf, Juli 2018

3sat, 15.00 Uhr
Galakonzert der Wiener Philharmoniker in der Mailänder Scala
Musikalische Leitung: Gustavo Dudamel, Plácido Domingo
Mailänder Scala, 2019

3sat, 16.30 Uhr
G. Puccini: Tosca
Musikalische Leitung: Christian Thielemann
Inszenierung: Michael Sturminger
Mit Anja Harteros (Floria Tosca), Aleksandrs Antonenko (Mario Cavaradossi), Ludovic Tézier (Baron Scarpia), Andrea Mastroni (Cesare Angelotti) u. a.
Chor: Salzburger Bachchor, Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor
Orchester: Sächsische Staatskapelle Dresden
Osterfestspiele Salzburg 2018

3sat, 18.30 Uhr
3satFestspielsommer
G. Verdi: Il Trovatore
Musikalische Leitung: Pier Giorgio Morandi
Choreografie: El Camborio, Lucia Real
Inszenierung: Franco Zeffirelli
Mit Anna Netrebko (Leonora), Yusif Eyvazov (Manrico), Luca Salsi (Graf Luna), Dolora Zajick (Azucena), Riccardo Fassi (Ferrando), Elisabetta Zizzo (Ines), Carlo Bosi (Ruiz) u. a.
Chor: Arena di Verona
Arena di Verona

3sat, 21.00 Uhr
3satFestspielsommer
Klassik am Odeonsplatz 2019
Musik: P. I. Tschaikowsky , R. Rogers
Musikalische Leitung: Alan Gilbert
Mit Renée Fleming (Sopran)

NDR fernsehen, 21.45 Uhr
NDR Klassik Open Air
R. Leoncavallo, P. Mascagni: Cavalleria Rusticana, Der Bajazzo
Musikalische Leitung: Keri-Lynn Wilson
Bajazzo: Mit Marco Berti (Canio), Aleksandra Kurzak (Nedda), Andrzej Filonczyk (Silvio), Xabier Anduaga (Beppo), Claudio Sgura (Tonio)
Cavalleria rusticana: Mit Claudio Sgura (Alfio), Andrea Carè (Turiddu), Liudmyla Monastyrska (Santuzza), Tichina Vaughn (Lucia), Veta Pilipenko (Lola)
Maschpark Hannover, 2019

3sat, 22.50 Uhr
Carmina Burana aus der Verbotenen Stadt, Peking 2018
C. Orff: Carmina Burana
Musikalische Leitung: Long Yu
Mit Aida Garifullina (Sopranistin), Toby Spence (Tenor) und Ludovic Tézier (Bariton)
Chor: Wiener Singakademie, Shanghai Spring Childrens Choir

14. Juli

3sat, 0.00 Uhr
Giselle
Choreografie: Akram Khan
Mit dem English National Ballet, Tamara Rojo (Giselle)

ORF 2, 9.45 Uhr
matinee
Land des Lächelns – Vom Wiener Prater ins ferne China
ORF III, 18.55 Uhr
André Hellers Menschenkinder
Elina Garanca

ORF III, 20.15 Uhr
Erlebnis Bühne mit Barbara Rett
Musikalische Leitung: Karel Mark Chichon
Mit Elina Garanca, Alexander Grassauer u.a.
Stift Göttweig, 2019

ZDF, 22.15 Uhr
G. Verdi: „Il Trovatore“
Musikalische Leitung: Pier Giorgio Morandi
Choreografie: El Camborio, Lucia Real
Inszenierung: Franco Zeffirelli
Mit Anna Netrebko (Leonora), Yusif Eyvazov (Manrico), Luca Salsi (Graf Luna), Dolora Zajick (Azucena), Riccardo Fassi (Ferrando), Elisabetta Zizzo (Ines), Carlo Bosi (Ruiz) u. a.
Chor: Arena di Verona
Arena di Verona

15. Juli

arte, 0.20 Uhr
Monsieur Butterfly – Barrie Kosky, Opernmagier

arte, 1.15 Uhr
25 Jahre Verbier Festival
Musikalische Leitung: Gábor TakácsNagy, Valery Gergiev Musik: G. F. Händel, J. Strauss, W. A. Mozart, J. S. Bach
Mit Thomas Quasthoff (Bassbariton)
Chor: RIAS Kammerchor

17. Juli

ORF 2, 10.15 Uhr
Eröffnung Bregenzer Festspiele 2019
Musik: G. Verdi, J. Massenet
Orchester: Wiener Symphoniker

3sat, 10.15 Uhr
Eröffnung Bregenzer Festspiele 2019
(s. ORF 2)

ORF III, 17.35 Uhr
ORF III Spezial
Eröffnung Bregenzer Festspiele 2019

arte, 23.40 Uhr
Avignon 2019: Lewis versus Alice
Das Wunderland des Lewis Carroll
Choreografie: Guillaume Siard
Inszenierung: Macha Makeïeff
Mit Geoffrey Carey, Caroline Espargilière, Vanessa Fonte, Clément Griffault, Jan Peters, Geoffroy Rondeau, Rosemary Standley
Theaterfestival in Avignon

19. Juli

ORF 2, 18.30 Uhr
Von Machtspielen und Windmühlen – Die Bregenzer Festspiele 2019
Die beiden Hauptproduktionen der Bregenzer Festspiele: Guiseppe Verdis „Rigoletto“ und „Don Quichotte“ von Jules Massenet.

SRF 2, 19.00 Uhr
Rick Stein – So schmeckt die Oper

ORF III, 19.45 Uhr
Kultur Heute Spezial
Spezialsendung von den Bregenzer Festspielen
G. Verdis „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne
rbb Fernsehen, 20.15 Uhr

Classic Open Air 2019
First Night – Berlin, Berlin
Musikalische Leitung: Peter Sommer
Mit Jennifer Riedel (Sopran), Stephan Rügamer (Tenor), Carsten Sabrowski (Bass) u.a.

ORF 2, 21.15 Uhr
G. Verdi: Rigoletto
Musikalische Leitung: Enrique Mazzola und Daniele Squeo
Inszenierung: Philipp Stölzl
Chor: Bregenzer Festspielchor
Orchester: Wiener Symphoniker
Live von den Bregenzer Festspielen 2019

21. Juli

ZDF, 22.15 Uhr
G. Verdi: Rigoletto
s. 19. Juli, ORF 2, 21.15 Uhr

26. Juli

rbb Fernsehen, 20.15 Uhr
20. Elblandfestspiele
Eine italienische Nacht – Jubiläumsgala
Musik: G. Verdi, A. Celentano
Musikalische Leitung: Robert Reimer
Orchester: Deutsches Filmorchester Babelsberg

27. Juli

3sat, 11.00 Uhr
Eröffnung der Salzburger Festspiele 2019
Aus der Felsenreitschule in Salzburg.

3sat, 20.15 Uhr
Bayreuther Festspiele 2019
R. Wagner: Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg
Musikalische Leitung: Valery Gergiev
Mit Stephen Gould (Tannhäuser), Lise Davidsen (Elisabeth)

28. Juli

arte, 17.55 Uhr
Operetten- und Opernmelodien
Musik: J. Massenet, G. Bizet u.a.
Musikalische Leitung: Domingo Hindoyan
Mit Piotr Beczala (Tenor), Sonya Yoncheva (Sopran)
Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

3. August

3sat, 19.20 Uhr
Tanzwelten: Wiener Walzer & Swing

10. August

3sat, 20.15 Uhr
G. Verdi: Rigoletto
s. 19. Juli, ORF 2, 21.15 Uhr

31. August

3sat, 20.15 Uhr
G. Verdi: Simon Boccanegra
Musikalische Leitung: Valery Gergiev
Mit Luca Salsi (Simon Boccanegra), Marina Rebeka (Amelia Grimaldi), René Pape (Jacopo Fiesco), Charles Castronovo (Gabriele Adorno)
Salzburger Festspiele 2019

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

 

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner