Zur Startseite


 
Inhalt der aktuellen Ausgabe
 
Zur Startseite von Oper & Tanz
Aktuelles Heft
Zum News-Center
Archiv & Suche
Stellenmarkt
Oper & Tanz abonnieren
Ihr Kontakt zu Oper und Tanz
Kontakt aufnehmen
Impressum
Datenschutzerklärung

Website der VdO


Inhaltsverzeichnis

Foto: Candy Welz

Foto: Candy Welz

TITELBILD: Eine weitere Kooperation zwischen dem Deutschen Nationaltheater Weimar (DNT) und dem Theater Erfurt, in der wieder die Chöre besonders gefordert sind: Paul Dessaus „Lanzelot“ handelt von einem totalitär herrschenden Drachen und dem Kampf Lanzelots gegen den Mächtigen und seine Getreuen. Regisseur Peter Konwitschny lässt das „Ende“ offen. Foto: Candy Welz

AUSGABE 1/2020

Editorial von Stefan Moser
Auf ein Neues!

Kulturpolitik

Marathon zum Jubiläum
Die Stadt Bonn und das Beethoven-Jubiläumsjahr

Die richtige Antwort auf #MeToo
Die Themis-Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung und Gewalt

Noch mal gut gegangen
Weltfunkkonferenz hat keine Entscheidung zur Mikrofonie getroffen

Portrait

Ich will nicht alles kontrollieren
Dominique Dumais, Direktorin der Tanzcompagnie am Mainfranken Theater Würzburg

Konzertsaal im Salzlager
Chorwerk Ruhr wird 20 Jahre alt

Ein wichtiger Teil Theatergeschichte
Das Musiktheater im Revier wird 60 Jahre alt

Lachen soll das Publikum
Ein Gespräch mit dem Sänger Max Raabe

Funktioniert...
Der Theater-Website-Check: Theater Krefeld/Mönchengladbach

Berichte

Der »Kini« im Stadttheater
Neufassung von Franz Hummels „Ludwig II. - Sehnsucht nach dem Paradies“ in Regensburg

Im Kampf gegen die totalitäre Macht
»Lanzelot« von Paul Dessau in Weimar und Erfurt

Agitation statt Reflektion
»Fidelio« in Bonn

Dramatisches Kontinuum
Die Sache Makropulos am Musiktheater im Revier

Oper & Tanz aktuell

VdO-Nachrichten
Bewegung in München – Übergangs-HTV in Cottbus

Service

Die Service-Rubriken:
// Editorial // Schlagzeilen // Namen und Fakten // VdO-Nachrichten //
// Spielplan-Premieren 2019/2020 (pdf) // Oper&Tanz im TV

startseite aktuelle ausgabe archiv/suche abo-service kontakt zurück top

© by Oper & Tanz 2000 ff. webgestaltung: ConBrio Verlagsgesellschaft & Martin Hufner